Anbindung

AnbindungMaßgeschneiderte Lösungen für Ihre Anbindung an das T7-System

Für die Anbindung an die Handelstechnologie des Handelsplatzes Xetra stehen verschiedene Varianten zur Verfügung. Je nachdem, wie leistungsfähig die Verbindung sein soll und welche Ansprüche an die Verfügbarkeit gestellt werden, können unsere Kunden aus verschiedenen Anbindungsvarianten wählen:

AnbindungsvarianteLeistungsmerkmaleIntegration von Inhouse-Systemen
Zwei redundante StandleitungenLeistungsstarke Verarbeitung von großen Volumina sowie hohe VerfügbarkeitJa
Standleitung und Internet-BackupEingeschränkter Service-Level für Internet-BackupJa
InternetZugang über Internet-VPNJa
Web-TradingZugang über Xetra Trading GUI über internet- oder standleitungsbasierte Terminal SessionsNein

Die Standardverbindung hat eine Bandbreite von 7 Mbit/s. Optional können Sie eine Bandbreite von 80 oder 200 Mbit/s wählen.

Über die Standleitungen und die VPN-Verbindung haben Sie die Wahl zwischen den Schnittstellen Enhanced Transaction Interface und FIX für den Handel und Enhanced Orderbook Interface, Enhanced Market Data Interface und Market Data Interface für Marktdaten.

Zusätzlich können Sie sich an die Hochgeschwindigkeitsschnittstellen Enhanced Transaction Interface, Enhanced Market Data Interface und Enhanced Orderbook Interface über Leitungen von 10 Gbit (Co-Location) anschließen.

Anbindung, Zulassung, Änderungen, Functional Member Readiness

Ohne Zulassung schreiben Sie an: memberservices@deutsche-boerse.com

Bitte kontaktieren Sie Ihren Key Account Manager

Händlerzulassung, Registrierung qualifizierter Backoffice Mitarbeiter, Zutrittskarten Börsenplatz Frankfurt

Servicezeiten: 9.00–18.00 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 78 88

person.admission@deutsche-boerse.com

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.