Produkte

Exchange Traded Funds & Exchange Traded Products

Exchange Traded Funds (ETFs)

Instrumente für passive Anlagestrategien

ETFs (Exchange Traded Funds) sind Investmentfonds, die eine passive Anlagestrategie verfolgen, indem sie die Entwicklung eines bestimmten Index, z. B. die des DAX® 30 oder des EURO STOXX 50®, möglichst exakt nachbilden. Durch den Erwerb von ETFs erhalten Anleger also mit nur einer einzigen Börsentransaktion Zugang zu einem ganzen Markt und sparen dabei gleichzeitig die Transaktionskosten, die sonst für Einzelanlagen anfallen würden.

Die Auswahl an verfügbaren Indizes ist breit gefächert: Das aktuelle Produktangebot auf Xetra® umfasst über 1.500 ETFs, die Zugang zu Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Rohstoffen und Einzelsektoren bieten. Darüber hinaus haben Anleger die Möglichkeit, Indizes zu wählen, die sich auf bestimmte Anlagestrategien konzentrieren oder Aktien enthalten, die hohe Nachhaltigkeitskriterien wie ESG (Environment, Social, Governance) oder SRI (Socially Responsible Investing) erfüllen. 

Anleger können ETFs für langfristige Investitionen oder für strategische Zwecke nutzen, einschließlich Cash Equitization, Spekulation oder Absicherung von Portfoliorisiken. Von Privatanlegern werden ETFs zunehmend zum Vermögensaufbau bzw. Altersvorsorge genutzt.

ETFs werden wie Aktien an der Börse gehandelt

Auf Xetra können Orders börsentäglich fortlaufend von 9:00 bis 17:30 Uhr ausgeführt werden. Akzeptiert werden alle Ordertypen mit einer Mindestordergröße von lediglich einem Fondsanteil. Die Bereitstellung von Liquidität wird kontinuierlich von Designated Sponsors mit verbindlichen Geld- und Briefkursen sichergestellt. Anleger können die indikativen Nettoinventarwerte (iNAV), die mindestens alle 60 Sekunden aktualisiert werden, als Referenz zur Überprüfung der aktuellen Geld- und Briefkurse heranziehen.

Seit der Einführung des ETF-Segments im April 2000 ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa. Unter allen europäischen Börsen gibt es hier das vielfältigste Angebot und das höchste Handelsvolumen. 

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.