Hotlines

Hotlines und Ansprechpartner für Händler an den Handelsplätzen Xetra® und Börse Frankfurt

Bei Fragen zur Preisfeststellung oder zum Handel können Anleger sich direkt an die Handelsüberwachungsstelle wenden. Zu erreichen ist sie innerhalb Deutschlands über die kostenfreie Hotline 08 00-2 30 20 23, außerhalb Deutschlands über +49-(0)69-2 11-1 13 10 (8–20 Uhr) oder per E-Mail an huest@deutsche-boerse.com 

 
Kontaktieren Sie Cash Markets Operations für funktionale Fragen zum Handel*
Um Sie bestmöglich unterstützen zu können, möchten wir Sie bitten, folgende Informationen ggfs. bereit zu halten:
  • Betroffenes Handelssystem (T7 Xetra, Xetra Börse Frankfurt)
  • Umgebung: Produktion oder Simulation
  • Member-ID und User-ID (ggfs. PIN)
  • Ggfs. Details zur Order wie:
    • ISIN
    • Datum und Zeitstempel der Ordereingabe
    • Kauf oder Verkauf
    • Ordertyp, Menge und Limit

Unsere generellen Kontaktdetails für Xetra (Handelssystem T7; MIC: XETR):

Servicezeiten: 7.30 – 20.30 Uhr ME(S)Z

+49 (0) 69-211-1 14 00

xetrahelpdesk@deutsche-boerse.com

Unsere generellen Kontaktdetails für Börse Frankfurt (Handelssystem Xetra, MIC: XFRA):

Servicezeiten: 7.30–22.00 Uhr ME(S)Z

+49-(0) 69-2 11-1 10 50

frankfurt.trading@deutsche-boerse.com
 
Hier finden Sie zudem eine Übersicht unserer Hotlines zu speziellen Themengebieten. Die obigen Servicezeiten finden auch hier Gültigkeit.
Für Mass Deletion Anträge:
+49 (0) 69-211-1 22 90
Für Fragen zu Mistrades an der Börse Frankfurt:
+49 (0) 69-211-1 38 70
Für Fragen zur Ad-hoc Publizität bzw. Handelsaussetzungen und Wiederaufnahmen:
+49 (0) 69-211-1 36 90
Für Fragen zur Engagementkontrolle:
+49 (0) 69-211-1 19 27


*Bitte beachten Sie, dass Gespräche über die oben aufgeführten Telefonnummern zu Beweiszwecken aufgezeichnet werden. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, kontaktieren Sie uns bitte per Email. Ferner wird es an dieser Stelle auf das Xetra-Rundschreiben # 252/2007 „Xetra- und Präsenzhandel-Hotlines/Telefonnummern der Marktsteuerung: Sprachaufzeichnung“ vom 21.12.2007 verwiesen.

Kontaktieren Sie den Customer Technical Service (CTS) für: 

  • Fragen zur Anbindung
  • Auskunft zur Verfügbarkeit von Reports CRE (Common Report Engine)
  • Informationen zu möglichen technischen Problemen der Handelssysteme T7 XETR, Xetra Frankfurt GUI, ETI / ETS und Fix
   
Um Sie bestmöglich unterstützen zu können, möchten wir Sie bitten, folgende Informationen bereit zuhalten:
  • Member-ID und User-ID
  • Betroffenes Handelssystem (T7 Xetra, Xetra Frankfurt)
  • Umgebung: Produktion oder Simulation
  • Details zur Order wie
    - ISIN
    - Datum und Zeitstempel der Ordereingabe
    - Kauf oder Verkauf
    - Ordertyp, Menge und Limit
Unsere Kontaktdetails:

Servicezeiten: Montag 1:00 - Freitag 22:00 Uhr MEZ

+49 (0) 69-211-VIP/ +49 (0) 69-211-10 888 (alle)

CTS@deutsche-boerse.com
 
 
 
 

Kontaktieren Sie Clearing Data für:

  • Fragen bezüglich Member- oder Benutzerdaten
  • das Aufsetzen oder die Änderung der Referenzdaten von Nutzern
   
Um Sie bestmöglich unterstützen zu können, möchten wir Sie bitten, folgende Informationen bereit zuhalten
  • Member-ID und User-ID
  • betroffenes Handelssystem (T7 Xetra, Xetra Frankfurt, T7 Dublin)
  • Umgebung: Produktion und Simulation
Unsere Kontaktdetails:

Servicezeiten: 8.00 – 20.00 Uhr MEZ

+49 (0) 69-211-1 24 53

clearingdata@deutsche-boerse.com
 
 
 
 

Händlerzulassung, Registrierung qualifizierter Backoffice Mitarbeiter, Zutrittskarten Börsenplatz Frankfurt

Servicezeiten: 9.00–18.00 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 78 88

person.admission@deutsche-boerse.com

Anbindung, Zulassung, Änderungen, Functional Member Readiness

Ohne Zulassung schreiben Sie an: client.services@deutsche-boerse.com

Bitte kontaktieren Sie Ihren Key Account Manager

Entgeltreports, Entgelte, Anbindungsentgelte

Servicezeiten: 9.00–18.00 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 33 88

support.billing@deutsche-boerse.com

Data Services Support

Servicezeiten: 8.00–18.00 Uhr MEZ

dataservices.support@deutsche-boerse.com

Capital Markets Academy: Prüfungen, Seminare und Online-Trainings

+49-(0) 69-2 11-1 37 67

academy@deutsche-boerse.com

Cash Market Member Section: marktrelevante und teilnehmerspezifische Informationen, Verwaltung technischer Anbindungen

Servicezeiten: 9.00–18.00 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 78 88

member.section@deutsche-boerse.com

Additional Information

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.