Designated Sponsors in Aktien: Einführung eines Rating-Entgelts für hochliquide Aktien

Datum: 19. Nov 2019

080/2019 Designated Sponsors in Aktien: Einführung eines Rating-Entgelts für hochliquide AktienXetra-Rundschreiben 080/19

1.    Einführung

Mit diesem Rundschreiben möchten wir Sie über folgende Änderungen des Designated Sponsor-Konzepts für Aktien informieren:

  • Mit Wirkung zum 1. Januar 2020: Einführung eines monatlichen Rating-Entgelts für Aktien aus der Liquiditätskategorie A (High Liquids). 

2.    Einführung eines Rating-Entgelts für Aktien der Liquiditätskategorie A (High Liquids)

Wie bereits in Xetra Rundschreiben 072/19 angekündigt, erhebt die Deutsche Börse AG ab 1. Januar 2020 erstmals ein monatliches Rating-Entgelt für Aktien der Liquiditätskategorie A (High Liquids). Designated Sponsors, die die Deutsche Börse AG mit der Erstellung von Ratings für Aktien der Liquiditätskategorie A beauftragt haben, wird pro im Rating-Report RPTDS007 zum Monatsende enthaltener Aktie der Liquiditätskategorie A ein Entgelt von 50€ berechnet.

Wenn der Designated Sponsor zukünftig ein Rating für hochliquide Aktien erhalten möchte, kann er in seinem Profil im eListing Tool unter „Administration“ und „Rating Profil“ die Beauftragung des Ratings aktivieren. Eine Abbestellung des Ratings ist jederzeit mit Wirkung zum nächsten Monat möglich.

Das „Rating-Profil“ steht dem Designated Sponsor ab 1. Dezember 2019 zur Verfügung. Um ein Rating in hochliquiden Aktien für Januar 2020 zu beantragen, ist der Aktivierungsflag spätestens bis 31. Dezember 2019 zu setzen. Eine Aktivierung im Laufe des Monats Januar 2020 würde die Aufnahme von hochliquiden Aktien im Ratingreport erst ab 3. Februar 2020 ermöglichen. Der Aktivierungsflag gilt für alle relevanten hochliquiden Aktien der Liquiditätskategorie A und ermöglicht keine Selektion einzelner Instrumente. 

Bitte beachten Sie, dass für das Quartalsrating nur dann eine hochliquide Aktie berücksichtigt wird, wenn für diese das Rating auch für alle drei Monate berechnet wurde. Zur Definition einer Aktie als „High Liquid“ für das Quartalsrating gilt der letzte Handelstag am Ende des Quartals. 

Sie finden immer die aktuelle Liste an Aktien der Liquiditätskategorie A auf der Xetra-Website www.xetra.com unter dem folgenden Link: 

Diese wird quartalsweise angepasst. 

Weitere Informationen zum Designated Sponsor Rating-Konzept können Sie dem Designated Sponsor Guide unter dem gleichen Pfad entnehmen.

Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:Designated Sponsors, Handel, Technik, Systemadministratoren
Kontakt:

Dagmar Wojcik, dagmar.wojcik@deutsche-boerse.com, Tel: +49 69 211 1 36 45

Web:www.xetra.com
Verweis auf Rundschreiben:

Xetra-Rundschreiben 072/19

Autorisiert von:Dr. Martin Reck, Dagmar Wojcik

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.