Transfers der letzten an die Xetra MISS-Infrastruktur gelieferten Reports auf die Common Report Engine

Datum: 28. Mai 2019

050/2019 Transfers der letzten an die Xetra MISS-Infrastruktur gelieferten Reports auf die Common Report EngineXetra-Rundschreiben 050/2019

Seit der Migration des Handelsplatzes Xetra (XETR) auf die T7-Infrastruktur werden fast alle XETR-Reports ausschließlich über die Common Report Engine bereitgestellt. 

Mit diesem Rundschreiben möchten wir Sie darüber informieren, dass die Deutsche Börse AG die finale Abschaltung des Xetra-Handelssystems für den Handelsplatz Xetra (XETR) plant, und sich hieraus Umstellungen für die restlichen Reports ergeben.

Die Reports, die Sie gegenwärtig durch den FTP-Push-Mechanismus über Ihre Standleitung an Ihre MISS-Infrastruktur erhalten, werden ab dem 1. Juli 2019 in der Simulationsumgebung und ab dem 2. September 2019 in der Produktionsumgebung nur noch in Ihrem Zielverzeichnis der Common Report Engine bereitgestellt. Der Versand über die MISS-Infrastruktur entfällt.

Hiervon betroffen sind die folgenden Reports (siehe auch die Tabelle unten):

  • Xetra-Reports bezogen auf die bilaterale Aggregation
  • Xetra Schlussnoten-Reports
  • Kassamarkt-Billing Reports

Aktion erforderlich:

Bitte stellen Sie sicher, dass die interne Weiterverarbeitung dieser Reports über die Common Report Engine in Ihrem Hause spätestens bis zum 2. September 2019 sichergestellt wird.

Für technische Rückfragen zur Reportbereitstellung steht Ihnen der Xetra Customer Technical Support zur Verfügung.

Übersicht der derzeit noch in Ihrer MISS-Infrastruktur bereitgestellten Reports:

Report-ID

Beschreibung

Häufigkeit

Markt XETR

RPTBA100

USER INSTRUMENT STATUS

täglich

X

RPTBA105

AGGR. POS. CONFIRMATION XETR

täglich

X

RPTBP100

PRINTED CN XETR OLN

täglich

X

RPTBP101

XCM PRINTED CN XETR OLN

täglich

X

RPTBP105

PRINTED CN XETR

täglich

X

RPTBP106

XCM PRINTED CN XETR

täglich

X

RPTRP001

DAILY FEES PER TRANSACTION

täglich

X

RPTRP002

MONTHLY FEES PER TRANSACTION

monatlich

X

Bitte beachten Sie, dass sich die folgenden zwei Schlussnoten-Reports BP100 und BP101 noch auf das Order-Level-Netting (OLN) beziehen. Da OLN auf Xetra T7 bereits seit Q3/2017 nicht mehr angeboten wird, wird der Versand dieser Reports zum 2. September 2019 eingestellt.

Report-ID

Beschreibung

Häufigkeit

Markt XETR

RPTBP100

PRINTED CN XETR OLN

täglich

X

RPTBP101

XCM PRINTED CN XETR OLN

täglich

X

Weitere Informationen zum User Setup finden Sie im CRE User Guide auf der Xetra-Webseite www.xetra.com unter folgendem Pfad:

Technologie > T7-Handelsarchitektur > Systemdokumentation > Release 7.1 >Reports > CRE User Guide

Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:

Handel, Technik, Systemadministratoren, Benannte Personen, Allgemein


Kontakt: 

Xetra Customer Technical Support über Ihre VIP-Nummer oder E-Mail an
cts@deutsche-boerse.com

Web:www.xetra.com
Autorisiert von: 

Christian Schürlein, Stephan Schwandt

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.