T7 Release 7.1: Wichtige Information zum Startmechanismus für T7 Java-GUIs

Datum: 21. Mai 2019

048/2019 T7 Release 7.1: Wichtige Information zum Startmechanismus für T7 Java-GUIsXetra-Rundschreiben 048/19

Wie mit Xetra-Rundschreiben 002/19 angekündigt, wird die Deutsche Börse auch in Zukunft einen nahtlosen und automatischen Mechanis­mus zum Starten und Aktualisieren der T7 Java GUI-Applikationen anbieten. Dieser „T7 GUI Launcher“ ersetzt damit die auslaufende Java Web Start-Technologie.

Derzeit ist geplant, den alten Mechanismus mit der Einführung von T7 Release 8.0 abzuschalten (Start der Simulation: 9. September 2019, Start der Produktion: 18. November 2019). Bis zu diesen Terminen können Teilnehmer, die über eigene Installationen einer Oracle Java SE 8 JRE verfügen, weiterhin die T7-GUIs über die T7-GUI Landing Pages und Java Web Start starten.

Mit diesem Rundschreiben informieren wir Sie über die Verfügbarkeit des neuen T7 GUI Launchers sowie über die Verfügbarkeit einer Java 8 Runtime Distribution, die zusammen mit den T7-GUIs genutzt werden kann.

Notwendigkeit eines neuen T7 GUI-Startmechanismus für automatisches Aktualisieren der T7-GUIs

Vor dem Hintergrund der Java SE Support Roadmap von Oracle wird die Deutsche Börse ihren Händlern weiterhin kostenlose T7 Java GUI-Applikationen anbieten. Des Weiteren werden die Xetra T7-GUIs mit einem gebündelten Java Runtime Environment ausgestattet, das künftige Updates und Sicherheits-Fixes erhält.

Der neue GUI-Startmechanismus wird im Rahmen von T7 Release 7.1 parallel zum bisherigen Startmechanismus angeboten

Alle Teilnehmer sind angehalten, vom alten Startmechanismus (T7 GUI Landing Page und Java Web Start) auf den neuen Mechanismus (T7 GUI Launcher) zu wechseln.

Derzeit ist geplant, den alten Mechanismus mit der Einführung von T7 Release 8.0 abzuschalten (Start der Simulation: 9. September 2019, Start der Produktion: 18. November 2019). Bis zu diesen Terminen können Teilnehmer, die über eigene Installationen einer Oracle Java SE 8 JRE verfügen, weiterhin die T7-GUIs über die T7-GUI Landing Pages und Java Web Start starten.

T7 GUI Launcher - Installation Manual for T7 Trader GUI, T7 Admin GUI and T7 Clearer GUI

Eine neue Version des T7 GUI-Installationshandbuchs mit einer detaillierten Beschreibung des neuen T7 GUI-Launchers und der dedizierten Java 8 Runtime ist ab sofort auf der Xetra-Website www.xetra.com unter dem folgenden Pfad verfügbar:

Technology > T7-Handelsarchitektur > Systemdokumentation > Release 7.1 > GUI Solutions

Der T7 GUI Launcher ist ein kleines Software-Werkzeug, welches – auf dem PC/Arbeitsplatz des Anwenders installiert – automatisch die T7 GUI-Applikationen startet und aktuell hält. Der T7 GUI Launcher ist ab sofort in der Cash Market Member Section unter dem folgenden Pfad verfügbar:

Cash Market Member Section > Cash Market-Ressourcen > Software > T7 GUI Launcher

Bundled Java 8 Runtime

Die Deutsche Börse hat einen Vertrag mit der Firma Azul Systems abschließen können, der es der Deutschen Börse erlaubt, Azuls Open Source Java Runtime „Zulu“ zur exklusiven Nutzung mit den T7-GUIs bzw. dem T7 GUI Launcher anzubieten. Diese Java Runtime ist ebenfalls ab sofort in der Cash Market Member Section unter dem folgenden Pfad verfügbar:

Cash Market Member Section > Cash Market-Ressourcen > Software > Java Runtime

  

Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:

Handel, Technik, Sicherheitsadministratoren, Systemadministratoren

Kontakt:Ihr Technical Key Account Manager über Ihre VIP-Nummer oder per E-Mail an: cts@deutsche-boerse.com
Verweis auf Xetra-Rundschreiben:002/19
Autorisiert von:i.A. Oliver Grohmann, i.A. Bernd Eschenbrücher

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.