REMINDER: Xetra-Rundschreiben: Neues Abonnement-Verfahren mit erforderlicher Neuregistrierung

Datum: 12. Apr 2019

031/19 REMINDER: Xetra-Rundschreiben: Neues Abonnement-Verfahren mit erforderlicher Neuregistrierung

Mit diesem Rundschreiben möchten wir Sie an eine wichtige erforderliche Aktion erinnern:

Am 21. März 2019 hat die Deutsche Börse AG ein komplett überarbeitetes und verbessertes Verfahren zum Abonnement von Xetra-Rundschreiben angekündigt (siehe angehängtes Xetra-Rundschreiben 020/19). 

Aufgrund von Anfragen aus dem Kreis der Kunden nach mehr Vorlaufzeit für die Umstellung wird das Einführungsdatum des neuen Verfahrens mit den neuen Abonnements auf Montag, den 20. Mai 2019 verschoben.


Wichtig: Alle derzeitigen Xetra-Abonnements werden nach Freitag, 17. Mai 2019 gelöscht (ausgenommen sind Xetra Zentrale Koordinatoren).

Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre neuen Abonnements vor Montag, 20. Mai 2019 auf unserer Abonnement-Seite

https://www.xetra.com/xetra-de/newsroom/rundschreiben/rundschreiben-abonnieren  

auswählen (falls noch nicht geschehen), um weiterhin Xetra-Rundschreiben zu erhalten.

Ihre Abonnements sind abgeschlossen, wenn Sie auf den Link in der Bestätigungs-Mail klicken, die Sie erhalten werden. 

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.