Cash Market Readiness Newsflash | T7 Release 10.0 Simulation: Update zu Einschränkungen beim Zugang zur Common Upload Engine für regulatorisches Reporting für nicht-MiFIR Firmen und Short Code/AlgoID-Uploads

Datum: 01. Okt 2021

Cash Market Readiness Newsflash | T7 Release 10.0 Simulation: Update zu Einschränkungen beim Zugang zur Common Upload Engine für regulatorisches Reporting für nicht-MiFIR Firmen und Short Code/AlgoID-UploadsCash Market Readiness Newsflash

Sehr geehrte Cash Market-Teilnehmer,

mit diesem Newsflash möchten wir Sie über technische Anpassungen informieren, die in der Simulationsumgebung für die Common Upload Engine (CUE) für Verbindungen über Standleitungen durchgeführt wurden:

  • Die IP-Adresse für Verbindungen über Standleitungen, A-Seite, wurde von 193.29.90.120 auf 193.29.90.88 geändert. Der Common Upload Engine User Guide wurde am 27. September 2021 entsprechend angepasst.
  • Zugang zur CUE ist momentan nur über das Internet möglich.
    Ab 4. Oktober 2021 wird der Zugang per Standleitung über die IP-Adresse 193.29.90.88, Port 2261, wieder möglich sein. Zugang über eine zweite Standleitungsverbindung mit IP-Adresse 193.29.90.88, Port 2261, wird am 18. Oktober 2021 wieder verfügbar sein.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Key Account Manager oder senden Sie eine E-Mail an client.services@deutsche-boerse.com.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Client Services Team
 

Empfänger:

Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren

Kontakt:

Ihr Key Account Manager oder client.services@deutsche-boerse.com

Web:

 Technologie > T7-Handelsarchitektur > Systemdokumentation > Release 10.0 > MiFID II and MiFIR

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.