Antragstellung im Zusammenhang mit Wertpapieren im Regulierten Markt der FWB sowie im Open Market und Scale und sonstige Mitteilungen bis auf Weiteres zusätzlich per E-Mail

Datum: 25. Mär 2020

022/2020 Antragstellung im Zusammenhang mit Wertpapieren im Regulierten Markt der FWB sowie im Open Market und Scale und sonstige Mitteilungen bis auf Weiteres zusätzlich per E-MailXetra-Rundschreiben 022/20

1. Einführung

Aufgrund der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie kann es zu Verzögerungen bei der postalischen Erreichbarkeit der Abteilung Listing Services der Deutsche Börse AG kommen.

2. Notwendige Tätigkeiten

Bitte übermitteln Sie Anträge im Zusammenhang mit Wertpapieren an die Abteilung Listing Services der Deutsche Börse AG zusätzlich per E-Mail an die Adresse: listing@deutsche-boerse.com. 

Senden Sie bitte die unter 3. genannten Dokumente, zusätzlich zu einem eventuellen Versand mit der Post oder per Boten, stets auch an die o.g. E-Mail-Adresse. 

Die über eListing erfolgende Antragstellung/Kommunikation bleibt hiervon unberührt.

3. Details

Bitte übermitteln Sie ab sofort bis auf Weiteres

  • Anträge im Zusammenhang mit Wertpapieren im regulierten Markt der FWB: Stellung von Anträgen auf Zulassung, Einführung sowie Widerrufen von Wertpapieren und Anträgen sowie Mitteilungen im Zusammenhang mit der Umsetzung von Corporate Actions
  • Anträge im Zusammenhang mit Wertpapieren im Open Market und in Scale
  • sonstigen Schriftverkehr

an die Abteilung Listing Services der Deutsche Börse AG stets auch per E-Mail. 

Bitte verwenden Sie hierbei immer auch die Gruppenanschrift: listing@deutsche-boerse.com. 

Bitte senden Sie die vorgenannten Dokumente nicht ausschließlich mit der Post oder per Boten. Selbstverständlich können Sie dies zusätzlich veranlassen. Sofern Sie jedoch ausschließlich den Postweg wählen, kann es zu Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen.

Die über eListing erfolgende Antragstellung/Kommunikation bleibt hiervon unberührt.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
 

Weitere Informationen

Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer
Zielgruppe:Alle Absender von an die Abteilung Listing Services der Deutsche Börse AG gerichteten Anträgen und Mitteilungen
Kontakt:Listing Services, listing@deutsche-boerse.com
Web:www.xetra.com
Autorisiert von:Renata Bandov, Jasper Lembke

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.