Antragstellung auf Aufhebung von Geschäften (Mistrade-Antrag): Kontaktdaten

Datum: 05. Jul 2021

053/2021 Antragstellung auf Aufhebung von Geschäften (Mistrade-Antrag): KontaktdatenXetra-Rundschreiben 053/21

1. Einführung

Dieses Rundschreiben informiert Sie im Falle der Antragstellung auf Aufhebung von Geschäften (Mistrade-Antrag) wegen einer Anpassung von § 24 Abs. 2 und 3 der Bedingungen für Geschäfte an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) über die Kontaktdaten. Dieser Antrag ist relevant für den Handel an der FWB (Regulierter Markt und Freiverkehr).

Außerdem bieten wir Ihnen zur Vereinfachung des Prozesses ein neues Antragsformular für Mistrades an. 

2. Erforderliche Tätigkeiten

Von den Teilnehmern sind keine besonderen Aktivitäten notwendig.

3. Details

In § 24 Abs. 2 und 3 der Bedingungen für Geschäfte an der FWB waren bisher unterschiedliche Kontaktdaten (Telefax-/Telefon-Nr. und E-Mail-Adresse) für die Antragstellung auf Aufhebung von Geschäften (Mistrade-Antrag) für die Handelsmodelle Fortlaufende Auktion und Fortlaufender Handel mit untertägiger Auktion oder in der Auktion festgelegt.

Um das Verfahren für die Teilnehmer zu vereinfachen, wurden die Kontaktdaten reduziert und aus dem Regelwerk gestrichen. 

Die Antragstellung kann ab sofort unabhängig vom Handelsmodell schriftlich per Telefax (+49 (0) 69-211-1 36 81), in elektronischer Form (mistrade@deutsche-boerse.com) oder telefonisch unter der allgemein bekannten Hotline (+49 (0) 69-211-1 14 00) erfolgen.

Dabei können Sie das angehängte neue Mistrade-Antragsformular nutzen. Dem Formular ist zu entnehmen, welche Daten die FWB für die Bearbeitung des Mistrade-Antrags je nach Handelsplatz (Xetra/Börse Frankfurt/Börse Frankfurt Zertifikate) benötigt.

Sie finden das Formular ab sofort auf der Website www.deutsche-boerse-cash-market.com unter dem folgenden Link:

Secondary Market > Teilnahme am Handel > Formulare


Weitere Informationen

Empfänger:

Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren

Zielgruppen:

Handel, Sicherheitsadministration, Systemadministration

Kontakt:

 

Cash Markets Operations Helpline, Tel. +49-69-211-1 14 00

Web:

 

www.xetra.com

Autorisiert von:

 

i.A. Miryusup Abdullaev, i.A. Barbara Pürzer 


Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.