Änderung der Zusammensetzung der Product Assignment Groups in Xetra, bedingt durch außerplanmäßige Änderungen in den Aktienindizes

Datum: 14. Jul 2022

035/2022 Änderung der Zusammensetzung der Product Assignment Groups in Xetra, bedingt durch außerplanmäßige Änderungen in den AktienindizesXetra-Rundschreiben 035/22

1. Einführung

Deutsche Börse AG hat über außerplanmäßige Änderungen in den Aktienindizes entschieden. Daraus ergeben sich die in diesem Rundschreiben genannten Änderungen für den Handel auf Xetra (MIC: XETR) mit Wirkung zum 15. Juli 2022.

2. Erforderliche Tätigkeiten

Bitte beachten Sie: Als Folge der unter Punkt 3. aufgeführten Änderungen können sich auch die Multicast-Adressen und/oder PartitionIDs für die betroffenen Instrumente ändern. Bitte berücksichtigen Sie in diesem Fall die neuen Multicast-Adressen/PartitionIDs.

Offene Orders in Instrumenten, die von den Änderungen unter Punkt 3 betroffen sind, werden nicht gelöscht.

3. Details

Für folgende Instrumente ändert sich die Product Assignment Group in Xetra (MIC: XETR) zum 15. Juli 2022 wie folgt:

Handelsmodell: Continuous Trading

InstrumentennameKürzelISINProduct Assignment Group altProduct Assignment Group neu

ADTRAN Holdings Inc.

QH9

US00486H1059

--

SDX1
(partitionID 55)
ADVA Optical Networking SE  

ADV

 

DE0005103006

 SDX1
(partitionID 55)
 GER0
(partitionID 55)

Weitere Informationen

Empfänger:

Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren

Zielgruppen:

Handel, Sicherheitsadministratoren, 
Systemadministratoren

Kontakt:

 

Cash Markets Operations Helpline, Tel. +49-69-211-1 14 00

Web:

 

www.xetra.com

Autorisiert von:

 

i.A. Simone Zell, i.A. Christopher Turba

  

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.


Notfallprozesse


Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.