Änderung der Handels- und Abwicklungswährung sowie der Product Assignment Group

Datum: 21. Mai 2019

047/2019 Änderung der Handels- und Abwicklungswährung sowie der Product Assignment GroupXetra-Rundschreiben 047/19

Für folgendes Instrument ändern sich die Handels- und Abwicklungswährung sowie die Product Assignment Group in Xetra (MIC: XETR) zum 22. Mai 2019:

Handelsmodell: Continuous Trading

InstrumentnameKürzelISINProduct Assignment Group altProduct Assignment Group newWährung
alt
Währung
neu
UBS(I.)ETF-S+P500 ESG ADLS5SDIE00BHXMHK04FDL0FON1USDEUR

Bitte beachten Sie, dass die offenen Orders in dem betroffenen Instrument aufgrund dieser Änderungen gelöscht werden.

Bitte prüfen Sie Ihre Zuweisungen entsprechend und aktualisieren Sie diese bei Bedarf.

Empfänger:Alle Xetra-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:Handel, Sicherheitsadministratoren, 
Systemadministratoren
Kontakt:Xetra Trading Helpline, T +49-69-211-1 14 00;
client.services@deutsche-boerse.com
Autorisiert von:i.A. Björn Steiner, i.A. Christopher Turba

  

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.