Neuer Amundi-ETF auf Xetra: Staatsanleihen der Eurozone

Datum: 20. Okt 2020 | Deutsche Börse Cash Market

Neuer Amundi-ETF auf Xetra: Staatsanleihen der Eurozone

Seit Dienstag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Amundi über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Der Amundi Prime Euro Gov Bonds 0-1Y UCITS ETF DR (C) ermöglicht Anlegern, an der Wertentwicklung von festverzinslichen, auf Euro lautenden Staatsanleihen und Schatzwechseln von Ländern der Eurozone zu partizipieren. Berücksichtigt werden Anleihen mit einer Restlaufzeit zwischen einem und zwölf Monat(en) sowie einem ausstehenden Mindestvolumen von 1,5 Milliarden Euro. Anfallende Kuponzahlungen werden reinvestiert. Die jährlichen Kosten belaufen sich auf 0,05 Prozent.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

Amundi Prime Euro Gov Bonds 0-1Y UCITS ETF DR (C)

Renten-ETF

LU2233156582

0,05 Prozent

Thesaurierend

Solactive Eurozone Government Bond 0-1 Year Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.592 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 15 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Weitere Informationen

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.