Deutsche Börse begrüßt Leverage Shares als neuen ETN-Emittenten auf Xetra

Datum: 14. Apr 2022 | Deutsche Börse Cash Market

Deutsche Börse begrüßt Leverage Shares als neuen ETN-Emittenten auf Xetra49 physisch besicherte ETNs auf globale Einzelaktien ermöglichen gehebelte Long- und Short-Positionierung

Seit Donnerstag sind erstmals 49 Exchange Traded Notes von Leverage Shares über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Leverage Shares bietet Anleger*innen eine umfangreiche Auswahl an Exchange Traded Notes (ETNs), die die Long- und Short-Wertentwicklung von globalen Einzelunternehmen in Kombination mit unterschiedlichen Hebelfaktoren abbilden.

Das Gesamtangebot umfasst 49 ETNs auf 26 US-Unternehmen wie Apple, Berkshire Hathaway, Facebook, Netflix und Tesla sowie den europäischen Flugzeughersteller Airbus. Der maximale Hebelfaktor der Long- und Short-ETNs liegt bei drei. Alle ETNs sind über die einzelnen Werte physisch besichert und werden über Eurex Clearing zentral gecleart.

Die jährliche Verwaltungsgebühr für die 49 Produkte beträgt jeweils 0,75 Prozent.

Auszug aus dem neu gelisteten Produktangebot von Leverage Shares:

Name

ISIN

Leverage Shares 3x Apple ETP Securities

IE00BK5BZS07

Leverage Shares 3x Facebook ETP Securities

IE00BK5C1B80

Leverage Shares 3x Netflix ETP Securities

IE00BK5BZW43

Leverage Shares 2x Long Berkshire Hathaway ETP Securities

XS2399369110

Leverage Shares -1x Amazon ETP Securities

IE00BKT66S86

Leverage Shares -3x Short Airbus ETP Securities

XS2399367171

Leverage Shares -3x Short Moderna ETP Securities

XS2399366108

Leverage Shares -3x Short Tesla ETP Securities

XS2337090265 

Das Produktangebot im ETF & ETP-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.839 ETFs, 170 ETCs und 150 ETNs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 19 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs und ETPs in Europa.


Weitere Informationen

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.


Notfallprozesse


Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.