Thomas Schumacher

Thomas SchumacherManaging Director, Security Lead Deutschland, Österreich, Schweiz, Accenture

Titel: Thomas Schumacher

Thomas Schumacher leitet bei Accenture den Bereich Security in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit über 17 Jahren berät er führende deutsche Unternehmen in Fragen der IT-Sicherheit sowie zum  Betrieb von sicheren IT-Infrastrukturen. Er ist Experte für komplexe Transformationsprojekte unter anderem im Banken- und Versicherungsumfeld, insbesondere im Kontext von Digitalisierung, Post-Merger-Integration und Steigerung der IT-Effizienz.

Vor seinem Wechsel zu Accenture hat er vier Jahre im Bereich Firmenkreditgeschäft und IT in einer mittelständischen Bank gearbeitet. Er erwarb seinen Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Universität Siegen und ist ausgebildeter Bankkaufmann.

Thomas Schumachers Beratungsschwerpunkte sind Programm-Management, IT Strategie & Transformation, Security Strategy & Risk und Cyber Defense. Zu seinen Kunden zählen neben globalen und internationalen Großbanken, Telekommunikationskonzerne und Dienstleister im Versicherungs- und Finanzumfeld.

Zu seinen bisherigen Projekten gehören zum Beispiel die Übernahme der Splunk SIEM-Plattform und Anbindung von Datenquellen einer globalen Großbank mit globaler Lieferorganisation als Projektleiter; die Umsetzung strategischer Projekte im Bereich IT-Security und IT-Infrastruktur einer internationalen Großbank als Programmleiter und ein globaler Infrastruktur-Rollout bei einem  großen deutschen Telekommunikationskonzern. Hier übernahm er das Coaching der Rollout-Projektleiter, die Optimierung der Rolloutprozesse und –organisation.

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.