Service Navigation

Innovative Produkte ebnen den Weg zum Erfolg

14. Aug 2019

Innovative Produkte ebnen den Weg zum ErfolgRoadmap 2020 Insights

Die Gruppe Deutsche Börse ist mit ihrer Wachstumsstrategie „Roadmap 2020“ auf gutem Kurs. Nun möchten wir die Gelegenheit ergreifen und einen Blick auf unsere Wachstumsagenda und die Erfolge der vergangenen 18 Monate werfen: In unserer Reihe „Roadmap 2020 Insights“ präsentieren wir spannende Beiträge und Entwicklungen aus unseren unterschiedlichen Geschäftsbereichen.

Ein Schlüsselelement unserer „Roadmap 2020“ ist die Verbesserung und Beschleunigung des strukturellen Wachstums. Eine Herausforderung, die wir als Chance begreifen, weil sie es uns ermöglicht, Marktstrukturen besser zu gestalten, was zu mehr Fairness und einer ausgewogenen Behandlung aller Marktteilnehmer führt. Wie machen wir das?

Zum Beispiel, indem wir weiterhin alle Bemühungen um Finanzstabilität unterstützen und mit Behörden auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um unseren Kunden effiziente Lösungen anzubieten. Wir unterstützen die Finanzmärkte, indem wir marktgerechte Lösungen für die vor uns liegenden Herausforderungen anbieten – wie mit unserer Derivatebörse Eurex.

Eurex – der Marktplatz der Wahl für die globale Derivatebranche 

Eurex bietet eine breite Palette internationaler Benchmark-Produkte und betreibt die liquidesten Renten- und Aktienindexderivatemärkte der Welt mit rund 2.000 Produkten in neun Anlageklassen.

Mit neuen Marktmodellen unterstützt Eurex die Buyside und bedient gleichzeitig die Bedürfnisse der Sellside. Die Roadmap zur Marktstruktur zielt darauf ab, die Fairness im Preisfindungsprozess zu stärken. Um zukunftsweisende Technologien zu erproben, sind wir strategische Partnerschaften eingegangen und bauen so ein zuverlässiges und vertrauenswürdiges Digital Asset Ökosystem auf.

Nachhaltigkeit zahlt sich aus: Eurex entwickelt die ersten ESG-Future-Benchmarks

Um die selbst gesetzten Ziele unserer Roadmap 2020 zu erreichen, haben wir zahlreiche neue Produkte auf den Markt gebracht. Zu den besten Beispielen zählen unsere neuen ESG-Index-Futures, mit denen wir auf das sich ändernde Anlageverhalten unserer Kunden reagieren.

Investoren suchen heute nach einem langfristig erfolgreichen Vermögensschutz und stabilen Erträgen – wobei nachhaltige und soziale Aspekte dabei immer wichtiger werden. Wir beobachten den zunehmenden Trend, dass Asset Owner und Asset Manager höhere Maßstäbe an die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) anlegen.

Als Reaktion darauf hat Eurex drei ESG-Futures eingeführt, die auf bestehenden Benchmark-Aktienindexprodukten basieren. Sie erfüllen die Nachfrage nach anspruchsvollen und diversifizierten Indexkonzepten, die sich ausgehend von bestehenden Benchmarks und Derivaten zu neuen Produkten entwickeln, die die gewünschten Nachhaltigkeitsfaktoren deutlich widerspiegeln.  

Die drei neuen Futures auf die ESG-Versionen der hochliquiden europäischen STOXX®-Benchmarks (FESX und FXXP) für ESG-Exklusionen, Low Carbon und Climate Impact helfen Marktteilnehmern sich den Herausforderungen und Chancen des ESG-getriebenen Asset Managements zu stellen. Asset Owner können unerwünschte Nachhaltigkeitsrisiken besser managen, zusätzliches Alpha suchen und ihre verschiedenen Anlagemandate besser erfüllen.

Mit diesem innovativen ESG-Derivatesegment hat Eurex im Februar die ersten europäischen Futures auf ESG-Versionen von Benchmark-Indizes gestartet. In den ersten sechs Monaten wurden fast 235.000 Kontrakte mit 782 Millionen € in Open Interest gehandelt. Die jüngste CTFC-Zulassung ermöglicht nun auch US-amerikanischen Investoren den direkten Zugang zu diesen attraktiven Absicherungsinstrumenten.  

Das sagen unsere Kunden über nachhaltige Anlagen:

What is the importance of ESG for Societe Generale's customers?

Over the last years, sustainability has become increasingly important. We spoke to Isabelle Millat, Head of  Sustainable Investment Solutions at Societe Generale Corporate and Investment Banking - SGCIB, about the role ESG plays for their customers.

 

Olivier Rudez, Head Flexible and Absolute Return Paris, BNP Paribas Asset Management
„Wir betrachten Nachhaltigkeit als langfristigen Treiber für Anlagerisiken und -erträge.“

Magnus Linder, Head of Derivatives, Swedbank Robur
„Für Unternehmen ist es zunehmend ein Muss, die Nachhaltigkeitsperspektive in ihr Geschäft, ihre Produkte und Dienstleistungen einzubeziehen.“

Rick van Leeuwen, Head of Institutional Trading bei IMC Trading.
„Wir freuen uns, dass wir als Market Maker von ESG-Produkten unsere Kernkompetenz nun auch dazu nutzen können, dass Investoren verantwortungsbewusst und zu einem fairen Preis investieren können. Wir freuen uns sehr, Teil dieser Initiative von STOXX und Eurex zu sein.“


Mit Initiativen wie diesen verbessern wir unsere Marktmodelle und erhöhen Fairness und Transparenz. Wir verbessern aber auch unsere Dienstleistungen für Endkunden und gehen die nächsten konsequenten Schritte auf unserer Roadmap 2020.
 

Unser Purpose


Vertrauen ist die Grundbedingung für funktionierende Märkte und eine zukunftsfähige Wirtschaft. Die Deutsche Börse sorgt für transparente, verlässliche und stabile Infrastrukturen, die Sicherheit und Effizienz auf den Märkten weltweit garantieren. Mit dem Betreiben funktionierender Märkte tragen wir zu Wachstum und Wohlstand künftiger Generationen bei. Kurz: Unser Unternehmenszweck ist es, Vertrauen in die Märkte von heute und morgen zu schaffen.

Ähnliche Themen

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Börse erzielt starkes Wachstum

Deutsche Börse Group

Wir haben unsere Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2019 veröffentlicht.

Analysten-/Investorenkonferenz

Deutsche Börse Group

Die Audioaufzeichnung der Telefonkonferenz zu den Geschäftszahlen Q3 2019 ist verfügbar.

Additional Information

Kontakt

Internet-Hotline

Servicezeiten: Mo-Fr, 9 – 18 Uhr MEZ

+49-(0) 69-2 11-1 16 70

info@​deutsche-​boerse.com