Service Navigation

Buy-in-Agent

Eurex STS Buy-in Agent Service

Die Gruppe Deutsche Börse unternimmt einen weiteren wichtigen Schritt in ihren Bemühungen, sowohl die Finanzindustrie als auch die regulatorische Agenda bestmöglich zu unterstützen. Mit dem von der Eurex Securities Transactions Services GmbH betriebenen Buy-in Agent Service wird die Gruppe eine Lösung für eine branchenweite Herausforderung anbieten, die sich aus dem neuen regulatorischen Rahmen der Central Security Depository Regulation (CSDR) ergibt.

Die neue Regelung zur Steigerung der Abwicklungsdisziplin verpflichtet den Käufer in einem Wertpapiergeschäft, einen Buy-in-Prozess gegen den Verkäufer einzuleiten, sollte die Abwicklung einer Transaktion über eine bestimmte Frist hinaus scheitern. Das erfordert einen neutralen Dritten, der als Buy-in-Agent auftritt. Der Eurex STS Buy-in Agent Service schließt diese Lücke. Er ermöglicht den Marktteilnehmern, die im ersten Quartal 2021 in Kraft tretende europäische Verordnung einzuhalten. Die hohe Standardisierung und Automatisierung dieses Service erleichtert zudem, die mit dem neuen obligatorischen Buy-in-Prozess verbundene Betriebslast zu bewältigen.

Für weitere Informationen über den Buy-in-Agent-Service besuchen Sie bitte die Website von Eurex STS: www.buyinagent.com