Service Navigation

Clearstream führt neue Services zum Fondsvertrieb ein

Datum: 08. Mai 2019 | Clearstream

Clearstream führt neue Services zum Fondsvertrieb ein

Clearstream bietet unterstützende Services für den Fondsvertrieb über die Abwicklungsplattform für Fonds Vestima / Swisscanto Funds Centre Ltd. als „Clearstream Fund Desk” vollständig in Clearstream Banking S.A. integriert / Neues Dienstleistungsangebot unterstützt Kunden bei Erfüllung regulatorischer Anforderungen an Transparenz und Standardisierung im Fondsvertrieb

Der Nachhandelsdienstleister der Gruppe Deutsche Börse, Clearstream, erweitert sein Dienstleistungsangebot für Investmentfonds. In Zukunft wird das Unternehmen seine Abwicklungsservices für Fonds über seine Plattform Vestima um unterstützende Services für den Fondsvertrieb ergänzen – und zwar unter dem Namen „Clearstream Fund Desk“.

Verstärkte Vorgaben für Finanzprodukte und regulatorische Anforderungen im Rahmen von MiFID II haben die Forderung nach mehr Daten, Transparenz und Standardisierung im Fondsvertrieb verstärkt. Die neuen Services von Clearstream zur Unterstützung des Fondsvertriebs werden Marktteilnehmer dabei unterstützen, diese Anforderungen zu erfüllen.

Bernard Tancré, Head of Investment Funds Services bei Clearstream, sagte: „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden weltweit Unterstützung beim Fondsvertrieb anbieten zu können. Mit dieser Erweiterung unseres Serviceangebots reagieren wir auf die starke Kundennachfrage. Künftig können wir Marktteilnehmer bei der Bewältigung regulatorischer und anderer Herausforderungen im Fondsmarkt auch rund um den Vertrieb unterstützen. Dazu zählen beispielsweise MiFID II innerhalb der EU sowie eine umfassende Kontrolle von Vertriebsketten.“

Die Dienstleistungen des Clearstream Fund Desk umfassen das Verhandeln von Vertriebsverträgen, Unterstützung bei Compliance-Dienstleistungen im Zusammenhang mit Anspruchsberechtigung und Geldwäschebekämpfung, Vorgaben des KYC (Know Your Customer) und KYD (Know Your Distributors), den Austausch von Fondsdaten zwischen Vermögensverwaltern und Fondsvertriebsgesellschaften, sowie einen Service zum Verwalten von Vertriebsprovisionen.

Nach der Übernahme des Fondsvertriebsdienstleisters Swisscanto Funds Centre Ltd. im Oktober 2018 wurden die Dienstleistungen zu Clearstream Fund Desk umbenannt und vollständig in die Produktpalette von Clearstream Investment Funds Services integriert. Über ihr bestehendes Vestima-Konto können Fondsvertriebe und Vermögensverwalter auf die neuen Dienstleistungen zugreifen, um ihre internationalen Vertriebsnetze auszubauen.

Über Clearstream

Als internationale Zentralverwahrstelle (ICSD) mit Sitz in Luxemburg stellt Clearstream, ein Unternehmen der Gruppe Deutsche Börse, die Post-Trade-Infrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere aus 57 nationalen Märkten weltweit bereit. Mit 14 Billionen Euro an verwahrten Vermögenswerten ist Clearstream eine der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsgesellschaften für nationale und internationale Wertpapiere.