Service Navigation

Clearstream erhält CSDR-Lizenz für seinen deutschen Wertpapierzentralverwahrer

Datum: 22. Jan 2020 | Clearstream

Clearstream erhält CSDR-Lizenz für seinen deutschen Wertpapierzentralverwahrer


Clearstream, der Nachhandelsdienstleister der Gruppe Deutsche Börse, hat die CSDR-Lizenz für die Clearstream Banking AG, seinen deutschen Wertpapierzentralverwahrer, erhalten. Die Lizenz wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemäß Art. 16 CSDR (Kern- und nichtbankartige Nebendienstleistungen) erteilt. Die Zulassung ist zum 21. Januar 2020 wirksam.

Die Hauptziele der Verordnung über Wertpapierzentralverwahrer (Central Securities Depositories Regulation, CSDR) sind es, die Sicherheit und Effizienz der Wertpapierabwicklung und Abwicklungsinfrastrukturen in der Europäischen Union zu erhöhen und Wettbewerbsgleichheit für Zentralverwahrer (Central Securities Depositories, CSDs) zu schaffen. Sie strebt für CSDs ein harmonisiertes Regelwerk für Zulassung, Betrieb und Governance sowie für die Bereitstellung von Dienstleistungen an. In diesem Zusammenhang erfordert CSDR, dass alle CSDs einen Antrag auf Wiederzulassung stellen, um eine CSDR-Lizenz zu erhalten.

Mathias Papenfuß, Head of Regulatory Implementation bei Clearstream, kommentierte: „Wir freuen uns sehr, dass die Clearstream Banking AG als CSD unter CSDR zugelassen wurde. Diese Lizenz zu erhalten, ist ein wichtiger Meilenstein; es zeigt, dass wir kontinuierlich danach streben, die Sicherheit und Stabilität der Finanzmärkte zu unterstützen und allen Marktteilnehmern Dienstleistungen im Einklang mit europäischen Standards anzubieten.“

Über Clearstream

Clearstream ist Teil der Gruppe Deutsche Börse und gehört zu den führenden Nachhandelsdienstleistern in Europa. Über seinen internationalen Zentralverwahrer (ICSD) stellt es die Nachhandelsinfrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 58 Inlandsmärkten weltweit bereit. Mit einem verwahrten Vermögen von rund 14 Bio. Euro ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere. Sein Tochterunternehmen Clearstream Banking AG ist der deutsche Zentralverwahrer (CSD).

Weitere Informationen