Einbeziehung der Bezugsrechte auf SFC Energy AG am 1. Juli 2019 an der Frankfurter Wertpapierbörse

Datum: 27. Jun 2019

059/2019 Einbeziehung der Bezugsrechte auf SFC Energy AG am 1. Juli 2019 an der Frankfurter WertpapierbörseXetra-Rundschreiben 059/19

Vorbehaltlich der Einbeziehung erfolgt der Handel der Bezugsrechte der SFC Energy AG ab dem 1. Juli 2019 an der Frankfurter Wertpapier­börse (FWB®) mit diesen Handelsparametern:

InstrumentnameKürzelISINCCP-fähigErster HandelstagLetzter Handelstag

SFC Energy AG. BZR

F3CA

DE000A2YNT89

Ja

01.07.2019

11.07.2019

Handelsparameter für Xetra (MIC: XETR):

Product Assignment Group

Mindest-
ordergröße

Handelsmodell

Besonderheiten

GER0

1

Continuous Trading

Am Ende des vorletzten Handelstages des Bezugsrechts werden alle offenen Orders gelöscht.

Am letzten Handelstag endet der Handel mit einer Schlussauktion. Diese beginnt frühestens um 11:45 Uhr MESZ mit einer Dauer von mindestens fünf Minuten. Es findet an diesem Tag keine Mittagsauktion statt.

Handelsparameter für Börse Frankfurt (MIC: XFRA):

Mindestordergröße

Handelsmodell

Besonderheiten

1

Continuous Auction mit
Spezieller Auktion

Am ersten Handelstag beginnt der Handel mit einer Speziellen Auktion ab 09:00 Uhr MESZ. Diese Spezielle Auktion findet unabhängig von der ersten Preisfeststellung auf Xetra (MIC: XETR) statt.

Vom zweiten bis zum vorletzten Handelstag findet eine Spezielle Auktion nicht vor 12:00 Uhr MESZ statt.

Am Ende des vorletzten Handelstages des Bezugsrechts werden alle offenen Orders gelöscht.

Am letzten Handelstag endet der Handel mit einer Speziellen Auktion ab 12:00 Uhr MESZ. Diese Spezielle Auktion findet unabhängig von der letzten Preisfeststellung auf Xetra (MIC: XETR) statt.

Bitte beachten Sie auch die Informationen im Anhang:

  • Handelsablauf Xetra (MIC: XETR)
Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:Handel, Sicherheitsadministratoren
Kontakt:Xetra Trading Helpline, T +49-69-211-1 14 00
Autorisiert von:i.A. Steffen Weyel, i.A. Christopher Turba