Xetra T7 Disaster Recovery-Test am 14. Oktober 2017

Datum: 13. Sep 2017

090/2017 Xetra T7 Disaster Recovery-Test am 14. Oktober 2017

Am Samstag, dem 14. Oktober 2017 wird Xetra T7 einen öffentlichen Disaster Recovery (DR)-Test anbieten. Dabei wird, wie im T7 Disaster Recovery-Konzept beschrieben, ein Desaster-Szenario simuliert. Das Dokument ist diesem Rundschreiben angehängt.

Die Teilnahme ist optional, wird jedoch für alle Xetra-Handelsteilnehmer empfohlen, um im Falle eines realen Desasters eine einfache Umstellung zu gewährleisten.

Am selben Tag wird Eurex Exchange mit T7 bei einem weltweiten DR-Test-Szenario teilnehmen, das von der Futures Industry Association (FIA) organisiert wird.

Da Xetra zeitgleich einen DR-Test anbieten wird, haben Xetra- und Eurex T7- Handelsteilnehmer die Möglichkeit, die DR-Szenarien für beide Märkte simultan zu testen.

Das Xetra DR-Test-Szenario simuliert einen Ausfall des gesamten Equinix-Rechenzentrums (FR2).

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.