MiFID II/MiFIR: Weitere Informationen zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen

Datum: 06. Dez 2017

131/2017 MiFID II/MiFIR: Weitere Informationen zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen

Im Zusammenhang mit der Einführung von Xetra Release 17.0 am 20. November 2017 und der Einführung von T7 Release 6.0 am 4. Dezember 2017 stellen wir Ihnen mit diesem Rundschreiben weitere Informationen zu diesen Themen zur Verfügung:

 

I. Market-Making-Vereinbarung gemäß MiFID II/MiFIR:

Zulassung als Market Maker, Mindestanforderungen, Performance Reports, Designated Sponsors

 

1. Mindestanforderungen für zugelassene Market Maker

2. Einführung von Performance-Reports für Market Maker und zusätzliche Performance-Reports im .csv-Format für Designated Sponsors

3. Nutzung des eListing Tools für die Registrierung von Instrumenten im Rahmen der Market-Making-Strategie

 

II. Direkter Marktzugang (Direct Market Access, „DMA”)

III. Mitteilungspflicht Algorithmischer Handel

IV. Deaktivierung des MiFID I-Transparenz-Service

Marktstatus

XETR

-

-

Störungen im Handelssystem

Erhebliche Störungen im Handelssystem

Xetra Newsboard

Der Marktstatus-Indikator gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Xetra Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Marktstatus-Fenster keine Entscheidungen zu treffen, Bitte verfolgen Sie auf jeden Fall die aktuellen Hinweise im Xetra Newsboard.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.