MiFID II: 1. Erinnerung: Erlaubnispflicht für in Drittstaaten ansässige Unternehmen mit Eigengeschäft – Antragsfrist für Inanspruchnahme der Übergangsvorschrift endet am 2. Juli 2018; 2. Reporting Handbook

Datum: 06. Jun 2018

061/2018 MiFID II: 1. Erinnerung: Erlaubnispflicht für in Drittstaaten ansässige Unternehmen mit Eigengeschäft – Antragsfrist für Inanspruchnahme der Übergangsvorschrift endet am 2. Juli 2018; 2. Reporting Handbook

1. Unternehmen, die in einem Drittstaat ansässig sind und Eigengeschäft betreiben und die Übergangsvorschrift nach § 64x Absatz 8 des deutschen Gesetzes über das Kreditwesen (KWG) in Anspruch nehmen wollen, müssen sobald wie möglich, spätestens bis 2. Juli 2018, einen vollständigen Freistellungsantrag bei der BaFin einreichen. Neben Handelsteilnehmern der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) sind auch Nutzer eines direkten elektronischen Zugangs zur FWB (DEA-Nutzer) betroffen.

 

2. Eine aktualisierte Version des Reporting Handbook befindet sich im Anhang dieses Rundschreibens.

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.